Köln schaut in die Röhre

Die Medienmetropole Köln erwacht aus ihrem Winterschlaf. Ab heute vereint sich wieder die geballte Kraft aus Film- und Medienschaffenden, um sich im kreativ- konstruktiven Dialog miteinander in ca. 150 Workshops und Seminaren auszutauschen. (link)

Ein artverwandter Geheimtip könnte aber zusätzlich auch der „music entertainment media“ Kongress vom 12. bis 13. August in den Rheinterassen sein. (link)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.