Lob, Ehre und ein bisschen Bares

Diese Trias wünscht sich so ziemlich jeder, nicht nur Blogger. Das mit dem Lob und der Ehre hat ja bisher auch ganz gut funktioniert. Nur das Bare lässt nach wie vor auf sich warten. Das kann sich jetzt natürlich mit FLATTR auch blitzschnell ändern.

FLATTR funktioniert ungefähr so:

  1. Ich, Arno Selhorst setzte unter jeden meiner Artikel einen FLATTR Knopf.
  2. Mein guter Freund Matthias kommt jetzt auf meine Seite, liest einen Artikel und findet den sooooo toll, dass er mir das mit mehr als nur einem Kommentar sagen möchte.
  3. Matthias klickt auf den FLATTR Knopf und „schwupps“ bekomme ich einen Bruchteil eines fest angelegten Budgets (ja, echtes Geld), das sich Matthias für Klicks auf FLATTR Knöpfe im ganzen Web beiseite gelegt hat.

Wie kommt Matthias zu seinem Budget?

  1. Matthias hat sich auf FLATTR ein Nutzerkonto angelegt. Darauf hat er über Paypal oder Kreditkarte (das hat er mir nicht gesagt) einen bestimmten Betrag hochgeladen, sagen wir mal 8 Euro.
  2. Dann hat Matthias in seinen FLATTR Einstellungen angegeben, dass FLATTR von diesen 8 Euro jeden Monat 2 Euro zur freien Vergabe durch Klicks auf FLATTR Knöpfe im ganzen Web freischalten soll.
  3. Jedes mal, wenn Matthias jetzt auf einen FLATTR Knopf im Web klickt, werden seine 2 Euro Monatsbudget auf die gesamte Summe aller Klicks dieses Monats aufgeteilt. Wenn also, Matthias in diesem Monat nicht nur unter meinem Artikel auf den FLATTR Knopf geklickt hat, sondern auch noch bei Robert, Gerrit und Annika, dann werden diese 2 Euro am Ende des Monats durch 4 geteilt und jeder von uns erhält 0,5 Euro von Matthias.

Und wer das jetzt alles nicht wirklich verstanden hat, der kann sich hier auch gern noch mal einen Film dazu anschauen. Der ist aber auf Englisch. So leicht kommt Ihr mir jetzt nicht aus der Nummer.

Und wenn Euch dieser Artikel soooo toll gefallen und geholfen hat, dann probiert FLATTR doch einfach mal direkt aus und klickt auf den FLATTR Knopf unter diesem Artikel.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Service veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.